Übersicht der Angebote


Filterkombination zurücksetzen

Von der Idee zum Radio - Modul 04: Senden und Empfangen. Praktische Übungen zur historischen und modernen Informationsübertragung

Tagesveranstaltung // Physik, Technik // Jahrgangsstufe: 8, 9, 10

Wie kommt die Musik in das Radio und wie kommt sie wieder raus? Zwei Fragestellungen, mit denen man sich intensiv im RadioLab an der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) auseinandersetzen kann. Im Labor gibt es für alle Schulen der Sekundarstufe I im Kreis Gütersloh die Möglichkeit, sich auf den Weg zu…
Mehr erfahren »

Wie funktioniert eine LED in Theorie & Praxis?

Tagesveranstaltung // Physik, Technik // Jahrgangsstufe: Q1, Q2

Im Rahmen dieser Maßnahme haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 die Möglichkeit, das Unternehmen Steinel aus Herzebrock-Clarholz kennenzulernen. Im Fokus steht dabei die Funktionsweise einer Leuchtdiode – kurz LED. Der Besuch bei Steinel besteht im Wesentlichen aus drei…
Mehr erfahren »

Zucker – vom Rohstoff zum Bonbon

Halbtagesveranstaltung // (für Gesamt- und Realschulen, bevorzugt Wahlpflicht-Klassen) // Biologie, Chemie // Jahrgangsstufe: 9, 10

Während der Veranstaltung "Zucker - vom Rohstoff zum Bonbon" erfahren die Teilnehmer wissenswerte Fakten über die wichtigsten Kohlenhydrate der Süßwarenindustrie. Eine Präsentation vermittelt chemische Grundkenntnisse über Kohlenhydrate und verknüpft diese mit den technologischen Zwecken in der…
Mehr erfahren »

„Lernen mit Pflüger macht uns klüger“ – Vom Wirkstoff zum Arzneimittel

Halbtagesveranstaltung // Präsentationen, Workshops und Praxisveranstaltungen // Chemie, Biologie // Jahrgangsstufe: 8, 9, 10, Q1, Q2

Die Herstellung einer Tablette wird in allen Facetten und mit unterschiedlichen Methoden von und mit den Schülern/innen beim Homöopathischen Laboratorium Alexander Pflüger in Rheda-Wiedenbrück beleuchtet. Die Arbeit in der Produktion und dem Labor wird mit wichtigen Inhalten des pharmazeutischen…
Mehr erfahren »

Marion Lauterbach | MINT-Fonds & Buchungstool
Telefon: +49 5241 851 066 | E-Mail schreiben

Maßnahmen einreichen

Unternehmen und Schulen können Maßnahmen einreichen. Ob eine Maßnahme in den Katalog aufgenommen wird, entscheidet das zdi-Zentrum. Bevorzugt werden Maßnahmen, die eindeutig einer Einheit des Lehrplans NRW zugeordnet werden können.

Jetzt Maßnahme einreichen

Was ist bei der Planung einer Maßnahme zu beachten?

Idealerweise erwachsen aus einmaligen Maßnahmen langfristige Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen. Damit sowohl Schulen als auch Unternehmen Maßnahmen erfolgreich umsetzen können, sollten sie sich vorab der unterschiedlichen Ziele und Aufgaben dieser Institutionen bewusst sein. Erfolgreiche Kooperationen leben von Transparenz und einem gemeinsamen Ziel, dem beide Seiten eine hinreichende Bedeutung zumessen. Tipps und Hinweise, wie Maßnahmen zielgerichtet vorbereitet und erfolgreich umgesetzt werden können, finden Sie hier.

mit Unterstützung von: