zdi-Zentrum pro MINT GT
Wir, das Team vom zdi-Zentrum pro MINT GT, begeistern Kinder und Jugendliche für MINT (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) im Kreis Gütersloh. zdi steht dabei für die Abkürzung der NRW-weiten Gemeinschaftsoffensive "Zukunft durch Innovation.NRW".

Das DI(Y)NG - 3D-Druck-Wettbewerb
Hier ist Teamwork gefragt: Die Wettbewerbsgruppen sollen eine Arbeitseinheit zum Thema „Wohnen 2030“ entwickeln und durchführen, diese diskutieren und die Ideen zum Projekt mit einem 3D-Drucker zum Leben erwecken. Jetzt mitmachen!

Kontakt

Dipl.-Wirt.-Ing.
Matthias Vinnemeier | Koordinator
Telefon: +49 5241 851091 | E-Mail schreiben

Julia Reinecke | Marketing & Projekte
Telefon: +49 5241 851086 | E-Mail schreiben

Andrea Böddeker | zdi-BSO-MINT
Telefon: +49 5241 851094 | E-Mail schreiben

Marion Lauterbach | MINT-Fonds
Telefon: +49 5241 85 1066 | E-Mail schreiben

David Severins | MINT-Mitmach-Tag
Telefon +49 5241 851085 | E-Mail schreiben

MINT-Mitmach-Tag 2019
Maxi und Minti sagen "Danke" für einen tollen 10. MINT-Mitmach-Tag! Die beiden und das ganze zdi-Team freuen sich schon auf das nächste Jahr: 21. November 2020 - jetzt schon mal vormerken!

Außerschulische Lernorte
Außerschulische Lernorte ermöglichen eine besondere Form des Praxisbezugs in der Schulbildung und sind eine gern gesehene Abwechslung zum Schulalltag. Und wie der Name schon sagt, findet der Unterricht außerhalb des Schulgebäudes statt.

MINT-Fonds

Im Jahr 2014 wurde der Fonds „MINT in Schulen fördern!“ eingerichtet. Mit dem MINT-Fonds stellen Unternehmen aus dem Kreis Gütersloh finanzielle Mittel für schulische Maßnahmen im MINT-Bereich zur Verfügung.

Folgende Unternehmen beteiligen sich bereits:

mit Unterstützung von: