Schülercamp pro MINT GT

Auch im Jahr 2019 gibt es wieder ein Schülercamp in den Herbstferien! Anfang des Jahres beginnen wir mit den Planungen!

Rückblick 2018: Virtuelle Welten und Lebensmitteltechnik

Eine Woche, vier Unternehmen, zwei Hochschulen und 20 Schülerinnen und Schüler – das ist das Erfolgsrezept des Schülercamps pro MINT GT. In den Herbstferien erhielten die technikinteressierten Jugendlichen aus dem Kreis Gütersloh Einblicke in verschiedene Berufsfelder und Studiengänge. Dabei waren ganz klar Technik und Naturwissenschaften im Mittelpunkt.
Lebensmitteltechnik bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück, Bohr- und Schraubtechnik bei Lübbering in Herzebrock-Clarholz, Kartonverpackungsanlagen bei Kraft Maschinenbau in Rietberg und virtuelle Welten bei Teu2tec in Gütersloh standen auf dem Programm. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler die Unternehmen bei Betriebsbesichtigungen kennen. Außerdem lösten sie auch ganz praktische Aufgaben, um ein Gespür dafür zu bekommen, welche Fähigkeiten in den unterschiedlichen Berufen gefordert sind.

Gefordert waren auch die Englischkenntnisse, denn das Schülercamp wurde von einer gebürtigen Kanadierin begleitet. Die Muttersprachlerin übte mit der Gruppe Vorstellungsgespräche auf Englisch, führte Technikexperimente durch oder ließ die Schüler Produkte erfinden und präsentieren.

Wie funktioniert das Studium an einer Fachhochschule, wie an einer Universität? Am Hochschultag lernten die Schülerinnen und Schüler den Studienort Gütersloh der Fachhochschule Bielefeld kennen. Nach diesem Besuch wussten sie, welche Studiengänge in Gütersloh angeboten werden, wie eine Vorlesung in Automatisierungstechnik abläuft und wie man mit einem Programmcode die LED-Leuchte an einem Mikrocontroller zum Blinken bekommt. An der Universität Bielefeld gab es dann noch den Einblick in den wuseligen Unialltag.

Kontakt

Dipl.-Wirt.-Ing.
Matthias Vinnemeier | Koordinator

Telefon: +49 5241 851 091 | E-Mail schreiben

Julia Reinecke | Marketing & Projekte
Telefon: +49 5241 851 086 | E-Mail schreiben

mit Unterstützung von: