Erläuterung zur Anerkennung als BSO-Maßnahme

Einige Maßnahmen aus dem Buchungstool pro-mint-gt.de sind als vertiefte Berufs- und Studienorientierungsmaßnahme förderfähig.

Als Träger des zdi-Zentrums pro MINT GT hat die pro Wirtschaft GT die Möglichkeit, über die Geschäftsstelle der Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation (zdi) Fördermittel der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit (RD NRW) und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen für Maßnahmen zu beantragen, die eine vertiefte Berufs- und Studienorientierung im MINT-Bereich beinhalten.

Hauptzielsetzungen sind

  • eine qualitativ hochwertige vertiefte Berufs- und Studienorientierung in den MINT-Fächern durchzuführen sowie
  • das Interesse an einem MINT-Studium oder -Beruf zu erhöhen und die Vorkenntnisse für ein MINT-Studium oder einen MINT-Beruf zu verbessern.

Damit sollen wesentliche Grundlagen für den Erfolg für ein Studium beziehungsweise eine Ausbildung im MINT-Bereich geschaffen und zudem die Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung verbessert werden.

Schulen, die an MINT-Projekten ab der 8. Klasse interessiert sind, können sich bei pro MINT GT melden, um eventuelle Fördermöglichkeiten in diesem Bereich auszuloten.

zdi-BSO-MINT-Broschüre

Sie sind auf der Suche nach neuen Impulsen für Ihre tägliche MINT-Arbeit im Bereich vertiefte Berufs- und Studienorientierung ab Klasse 8? Und das Ganze möglichst noch hinterlegt mit Fördermitteln?

Diese Broschüre hilft weiter!

Kontakt


mit Unterstützung von: